"

Es werden blaue Welpen mit Papieren von verschiedensten Vereinen angeboten.
Fakt ist das sich jeder seriöse Verein nach den weltweiten FCI Statuten richtet. Dort sind bei den meisten Rassen Fehlfarben angegeben, bei vielen u.a. blau, mit diesen Hunden darf nicht gezüchtet werden.
Hier mal einen Mail vom AKC, der American Kennel Club, zu vergeichen mit dem VDH in Deutschland, wie man auf dubiose Weise für einen blauen Welpen Papiere bekommt:

Hi Jorg

You would have to register the dog as a Black. You would also need to send us 2 photos of this dog when you try to actually register it. And you would not be able to show this dog in conformation events.

Thank you,

If a reply is necessary, please include all previous correspondence.

 

CSR18

AKC Customer Service Representative

919-233-9767

Auf deutsch: man läßt den Welpen beim AKC als SCHWARZ registrieren, bekommt dann Papiere, darf aber nicht züchten und auch nicht ausstellen.
Fazit: blauen Hundewelpen (wenn Fehlfarbe) mit AKC Papieren sind eine Mogelpackung, weil diese Papiere NICHTS Wert sind.

Ebenso ist es bei Papieren von anderen (auch deutschen) Verbänden, wenn es sich bei dem Welpen um einen Fehlfarbe handelt, sind die Papiere wertlos, sie werden von keinem anderen Verband, außer dem ausstellenden, anerkannt. Man kann keine Ausstellungen besuchen und nicht züchten, außer natürlich in dem Verband der die Fehlfarbe zulässt.

"
 
Heute waren schon 9 Besucher (24 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=